Frankgasse 1/3, 1090 Wien | +43 1 89 222 37 info@esba.eu

STAP – Staff Assistance Programm

Home   //   Burnout   //   Unternehmensprogramme

Unterstützung für Ihre MitarbeiterInnen

bei bereits bestehender Belastung und Stresssymptomen

Mit einem STAP – Staff Assistance Program unterstützen Sie als Unternehmen MitarbeiterInnen bei psychischen Belastungen und Stresssymptomatik mit einem individuell angepassten Paket.

Psychische Gesundheit

Die psychische Gesundheit der Belegschaft ist als wesentliches Gut und unübersehbarer Faktor in der Leistungsbilanz anzusehen. Health Care ein must have auch in der individuellen Begleitung.

Bei bestehender Belastung

Primäre Abklärung und Erhebung des Beschwerdeprofils der Stressbelastung und Burnout Gefährdung, sowie Erstellung eines Begleitprogramms für die MitarbeiterInnen.

Reintegration nach Ausfall

Begleitung bei der Reintegration in den Arbeitsprozess nach längerem Krankenstand mit Wiedereingliederungsteilzeit.

Burnout, Depression, Sucht und andere psychische Erkrankungen gehören in Unternehmen inzwischen zu den häufigsten Ursachen für Fehltage der MitarbeiterInnen. 

Immer mehr Unternehmen bieten ihren MitarbeiterInnen auch Unterstützung auf psychischer Ebene an.

Wir sehen dies als eine der wesentlichsten Personalentwicklungsmaßnahmen in New Work. Grundvoraussetzung für die Begleitung ihrer MitarbeiterInnen ist die Wahrung absoluter Verschwiegenheit.

Ziel der Begleitung

Das STAP-Stufenmodell

Psychische und physische Stabilisierung

Veränderung stressauslösender Denk- und Verhaltensweisen

Transfer und Erhalt der neu gewonnenen Lebens- und Arbeitsqualität ausgerichtet auf Nachhaltigkeit

Transfer und Reintegration in den Arbeitsprozess

Stärkung von MitarbeiterInnen

.Unterstützen Sie Ihre MitarbeiterInnen bei Auftreten von Burnout- oder Stresssymptomen mit dem Staff Assistance Programm (Diagnostik, Einzelbegleitung und Reintegration in den Arbeitsprozess)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Ihre Lisa Tomaschek-Habrina