Frankgasse 1/3, 1090 Wien | +43 1 89 222 37 info@esba.eu

Gesundheitscoaching

Home   //   Personal Development   //   Gesundheitscoaching

Arbeit an der eigenen mentalen Stärke

Gestaltungsmöglichkeiten erkennen und nutzen

Eine positive Haltung zu sich selbst einnehmen

Gesundheits-Coaching gibt Zeit und Raum für berufliche wie persönliche Stressanalyse. Durch Selbst-, Zeit- und Stressmanagement und gesündere MitarbeiterInnenführung können neue Einsichten gewonnen und neue Handlungsstrategien entworfen werden.

Ein besonderes Arbeitsfeld des Gesundheitscoach ist die betriebliche Gesundheitsförderung in dem die spezielle Situation des beruflichen Alltags berücksichtigt wird. Ebenfalls vermittelt der Gesundheitscoach auch Fachwissen in der Beratungssituation, in Vorträgen und Seminaren und stärkt das Kohärenzgefühl des Klienten/der Klientin. Der/Die Coach berät und schult zu den BEEP Themen (Bewegung, Ernährung, Entspannung und Psychohygiene).

Aufbau und Ziel
  • hilft beim Erkennen von Psychodynamiken und stresserzeugenden bzw. erhaltenden Faktoren
  • hilft beim Erkennen von Psychodynamiken und stresserzeugenden bzw. erhaltenden Faktoren
  • hilft bei der Erarbeitung von gesundheitsförderlichem Verhalten und unterstützt bei Selbst- und Stressmanagement
  • begleitet KundInnen beim Erhalt der Leistungsfähigkeit
  • erarbeitet eine Belastungs- und Ressourcenprofil für stresserzeugende Situationen
  • begleitet bei Burnout und Stresserkrankungen und unterstützt die medizinische Behandlung und Begleitung
  • schafft einen Reflexionsraum für Führungskräfte und MitarbeiterInnen
  • hilft Führungskräften im Umgang mit belasteten MitarbeiterInnen
  • hilft bei der Klärung von Aufgaben- und Kompetenzverteilung
  • ermöglicht einen Perspektivenwechsel zur Ressourcenoptimierung
  • ermöglicht Reflexion der Informations- und Arbeitskultur eines Teams oder einer Gruppe
  • erlaubt Erarbeitung geeigneter Kommunikationsstrukturen
  • ist hilfreich bei gemeinsamer Konfliktlösung in Bezug auf Zielerreichungsprozesse
  • veranschaulicht Formen der Arbeitsteilung und Delegation
  • analysiert Ressourcen und Belastungen mit Erarbeitung konkreter Problemlösungsstrategien

Coach

Dr. Lisa Tomaschek-Habrina, MSc

Lehrbeauftragte, ISO-zertifizierte Coach und Psychotherapeutin

Leitung Department Burnoutprävention und Resilienztraining der E•S•B•A; Lehrbeauftragte und Lehrgangsleitung "Mental Coach" der E•S•B•A; Lehrcoach und ISO-zertifizierte Senior-Coach (ACC, IOBC), Psychotherapeutin (Psychodrama), Supervisorin, Ausbildungen in Psychodrama, Traumafokustherapie, Brainspotting, diverse Fortbildungen zu psychodramatischer Aufstellungsarbeit und Systemischer Strukturaufstellung (SySt®), Business Coaching und Mentalcoaching.
Jahrgang 1969

Kosten

GESUNDHEITSCOACHING

180,–

€ | exkl. USt.

Privattarif