Frankgasse 1/3, 1090 Wien | +43 1 89 222 37 info@esba.eu

E•S•B•A Summer Academy

Home   //   Summer Academy   //   Persönlichkeitsentwicklung   //   Wege zur Beziehung

Wege zu gelingenden Beziehungen

Wege zur Beziehung

In diesem Zyklus zur Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung auf der griechischen Insel Limnos geht es um alle Formen und Möglichkeiten von Beziehungen und deren gelingen im beruflichen wie privaten Kontext.

Auf dieser Reise ergründen wir die vier Dimensionen gelingender Beziehung

I. Beziehung zu mir – Selbstbild
II. Beziehung zu den “Dingen” – Achtsamkeit
III. Beziehung zu den anderen – Empathie für Parallelwelten
IV. Beziehung zu Transzendentem – Sicherung von Werten

Weitere Themenkreise die in den Einzel- und Gruppenübungen bearbeitet werden sind:

  • tiefer in den Grund der Seele einzutauchen – eigene Rituale und Muster zu hinterfragen und neue Möglichkeiten entwickeln für Begegnung und Nähe.
  • die eigene Wirklichkeit und Konstruktion zu hinterfragen
  • Bedürfnisse wahrzunehmen
  • Unerfülltheit und Mangel mit Ihren Enttäuschungen zuzulassen
  • Spirituelle Abkürzungen (spiritual bypassing) – was die Liebe nährt
  • Versöhnungen und schließlich
  • Selbstumarmung und das liebende Selbst.

In der Auseinandersetzung mit vergangenen gelungenen oder gescheiterten Beziehungen werden wir Potentiale entwickeln und entfalten, die es uns wieder ermöglichen den ureigenen inneren Raum und die Geborgenheit zu erleben.
Zur ganzheitlichen Selbstverwirklichung gehören auch die Schattenseiten von uns selbst und von Beziehungen – das Paradox der vielen Möglichkeiten zu zulassen und für uns wieder voll auszuschöpfen.

Ziele

Ziel ist die Bandbreite unserer Beziehungsfähigkeit zu vergrößern und für den zukünftigen Alltag beruflich wie privat gestärkt und bereit zu sein. Gemeinsamkeit zu erleben und zu genießen um als Mensch ganz zu sein.

Denn der Weg zum Ich und dem eigenen Original führt über das Du.
(frei nach Martin Buber)

Aufbau und Methodik

14 Tage Workshop auf der griechischen Insel Lemnos.
Empfohlen wird vor diesem Workshop das Selbsterfahrungsseminar Wege zum Original zu absolvieren.

In diesem Zyklus werden unterschiedliche Formen der Gruppenreflexion, Vortrag, Gruppendynamik, Körperarbeit und Methoden der Gruppenanalyse in Klein- und Großgruppen und des systemischen Coaching und Mentoring angewendet um die Selbsterfahrung und Selbstreflexion anzuregen und entscheidend für ihre Persönlichkeitsentwicklung beizutragen. Zusätzlich finden zwei Meditationsabende statt.

Abschluss

Nach Absolvierung des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die als Supervision und Selbsterfahrung für diverse Ausbildungen im Ausmaß von 30 Stunden anrechenbar ist.